Der “Wettbewerb” der Laufschuhmodelle mit Carbon-Sohle geht in die nächste Runde.

Mit dem adizero Pro bringt adidas einen Schuh auf den Markt, der sowohl die klassischen Merkmale eines leichten (traditionellen) Wettkampfschuhs mit sich bringt, gleichzeitig aber auch auf die Eigenschaften der (mittlerweile nicht mehr ganz so neuen) Carbonplatten im Schuh setzt.

In diesem Fall unterscheidet sich die von der Firma Carbitex entwickelte Platte durch ihre am Ballen um 30 Grad gekrümmten Aufbau von den meisten Varianten anderer Hersteller.

Dadurch soll eine maximale Effizienz und Energierückführung ermöglicht werden und gleichzeitig die bei zu harten Sohlen auftretenden Beschwerden vermieden werden.

In Kombination mit dem bewährten Boost-Zwischensohlenmaterial und dem neu entwickelten Lightstrike-Material bietet der Schuh nicht nur für Leistungssportler einen extrem gelungenen (Marathon)Wettkampfschuh.

Details
  • Reguläre Passform
  • Obermaterial aus Mesh
  • 30 Grad gekrümmte Carbitex Carbonplatte
  • Federnde Lightstrike Dämpfung für optimale Kraftübertragung
  • Optimal gedämpfter Laufschuh
  • Reaktionsfreudige Boost Zwischensohle
  • Gewicht: 235 g (Größe 42 2/3)
  • Sprengung: 9,5 mm (Rückfußhöhe: 21,5 mm / Vorfußhöhe: 12 mm)
  • Außensohle aus Continental Gummi